AGB

  • In unserem schönen Chalet wohnen die Hunde bei uns im Haus und Garten. Wir unternehmen auch einen Spaziergang und sind um einen liebevollen Umgang bemüht.
  • Ihr Hund muss regelmässig entwurmt und geimpft sein,neu muss auch der nasale-oder orale Zwingerhustenschutz gemacht werden. Bitte Impfausweis mitbringen. Eine Prophylaxe gegen Zecken und Flöhe muss vor dem ersten Besuch vorhanden sein. 
  • Wir nehmen keine aggressiven oder kranken Hunde. Rüden müssen kastriert sein, möglich ist auch chemisch.Wir nehmen auch keine Rüdenwelpen-oder Junghunde vor der Kastration. Läufige Hündinnen können wir leider nicht betreuen.
  • Wir übernehmen keine Haftung für allfällige Schäden (Infektion, Rauferei, Unfälle usw.) Erkrankt Ihr Tier, so müssen die Kosten für den Tierarzt von Ihnen übernommen werden. 
  • Schäden am Inventar werden Ihnen belastet.  Sollte Ihr Hund trotz unserer Sorgfalltspflicht entlaufen oder sollten Schäden bei Drittpersonen entstehen, wird jegliche Haftung unsererseits abgelehnt.

Gerichtsstand ist der Firmensitz der Hundepension Green-Heaven